zur Übersicht

Born to be Blue - Musikfilm

Festival "Jazz Sommer im Bayerischen Hof"

astor@Cinema Lounge

Fr. 21.07. | 18:00 Uhr

MUSIKFILM im PREMIUMKINO astor@CINEMA LOUNGE

 

Mit seinen 38 Sitzplätzen auf bequemen Lounge-Sofas ist das Premiumkino astor@CINEMA LOUNGE etwas ganz exklusives und einzigartiges in der Welt der Münchner Hotels und Kinos. Genießen Sie neben Getränken und Popcorn folgenden Film, den wir im Rahmen unseres Festivals zeigen:

 

BORN TO BE BLUE von Robert Budreau

 

„Born to be Blue“ basiert auf dem wahren Leben der Jazz-Legende Chet Baker, der 1929 als Chesney Henry Baker, Jr. im US-Bundesstaat Oklahoma geboren wurde. Seinen Durchbruch feierte der Trompeter 1952, als er vom berühmten Saxofonisten Charlie Parker ausgewählt wurde, um ihn bei einigen Auftritten an der Westküste zu begleiten. Danach spielte er im Gerry Mulligan Quartet. In den 1950er begann Chat Baker Heroin zu nehmen, wovon er sein Leben lang abhängig bleiben sollte. Sein allseits bekannter Drogenkonsum trug allerdings auch maßgeblich zu seiner Berühmtheit bei und bescherte ihm einige Gefängnisaufenthalte. Von 1978 bis zu seinem Tod im Jahr 1988 lebte der Musiker vorrangig in Europa.

  

Beginn: 18:00 Uhr
Eintritt: € 12,00 inkl. Gebühren (nicht im Festivalticket enthalten)
Karten im Hotel-Shop des Hotels Bayerischer Hof oder unter www.astor-cinemalounge.de erhältlich.

Hotel Bayerischer Hof


Promenadeplatz 2-6
D-80333 München

© 2017 Hotel Bayerischer Hof