zur Übersicht

BROOKLYN FUNK ESSENTIALS

Jazz Sommer im Bayerischen Hof

Night Club

Sa. 23.07. | 22:00 Uhr bis
Sa. 23.07. | 23:30 Uhr

Liebe Gäste,

dieses Konzert wird in den Night Club verlegt und findet erst um 22.00 Uhr statt, weil die Band leider wg. des Terroranschlags gestern nicht nach München einreisen durfte und heute erst gegen 19.00 Uhr einreisen wird.

DAS KONZERT VON MAIA BAROUH WIRD DAFÜR UM 19.30 UHR STATT FINDEN.

Wir bitten um Verständnis.

 

Website

Youtube

 

Anna Brooks - saxes, vocals

Papa Dee - vocals

Lati Kronlund - bass

Alison Limerick - vocals

Hux Nettermalm - drums

Iwan VanHetten - trumpet, keyboards, vocals

Nick Malmestrom - guitar, vocals

 

Aufräumen ist zuweilen keine schlechte Idee. Im vorliegenden Fall gibt die Ordnungsliebe des Produzenten Lati Kronlund den Ausschlag für ein Projekt, welches noch viele Jahre später weltweit für Begeisterung sorgt.

Aus zu Sessionzwecken zusammen gewürfelten Musikern entwickeln sich die Brooklyn Funk Essentials, ein Künstlerkollektiv, das Genre-Grenzen überspringt.
Dass die bunte Truppe, die hemmungslos Jazz, Hip Hop, Dancehall, Reggae, Dub, House, Ska und Disco durch den musikalischen Fleischwolf dreht auch prominente Zeitgenossen zu ihren Fans zählt, beweist 1995 das Debütalbum "Cool And Steady And Easy". Hier wirken neben den Tower Of Power Horns unter anderem Maceo Parker und Dizzy Gillespie mit.

Als Headliner beim Fuji Jazz Festival sichern sie sich besonders in der Türkei eine starke Fangemeinde. Hier legen sie zudem den Grundstein für eine Kulturen übergreifende Kollaboration: Gemeinsam mit der türkisch-rumänischen Band Laço Tayfa spielen sie ihr nächstes Album ein. "In The Buzzbag" erscheint 1998 und wird für einen Grammy nominiert. Gleich drei Tracks finden zwei Jahre später Eingang in den Soundtrack zu Fatih Akins Kino-Film "Im Juli".

Auf einer erneuten Tournee rund um den Erdball erwacht die Lust am Produzieren: In New York, Paris, Amsterdam, Stockholm und Istanbul entstehen aktuelle Songs. Zum 15. Band-Geburtstag bescheren sich die auferstandenen Brooklyn Funk Essentials mit "Watcha Playin'" 2008 einen brandneuen Longplayer.

Ihre neueste Platte ist im November 2015 erschienen, ihr Titel könnte als Credo über der kompletten Karriere der Brooklyn Funk Essentials stehen: "Funk Ain't Ova". Nein, noch lange nicht!

 

Aktuelle CD: „FUNK AIN'T OVA" (2015, Dorado Records)

 

Einlass: 21.30 Uhr / Beginn: 22.00 Uhr

Eintritt: € 32,00 zzgl. VVK-Gebühren / AK € 38,00

 

Tickets an allen bekannten VVK-Stellen erhältlich oder bei:

Eventim ● Tel.: 0180 / 557 00 00

München Ticket ● Tel.: 089 / 54 81 81 81

Ticket Master ● Tel.: 01806 / 999 00 00

Hotel Bayerischer Hof (Concierge) ● Tel.: 089 / 21 20 920

Festivalticket: € 185,00 beim Concierge erhältlich. (Kinotickets sind im Preis nicht enthalten.) 

Hotel Bayerischer Hof


Promenadeplatz 2-6
D-80333 München

© 2016 Hotel Bayerischer Hof