zur Übersicht

MIKE STERN RANDY BRECKER BAND

Jazz Sommer im Bayerischen Hof

Night Club

Di. 18.07. | 22:00 Uhr

Mike Stern - el. guitar, vocals

Randy Brecker - trumpet

Teymur Phell - el. bass

Lenny White - drums

 

Mike Stern, Randy Brecker und Lenny White – jeder dieser Giganten des Jazz gab uns bereits mehrfach mit seinen eigenen Bands die Ehre im Night Club. Dass sie jetzt erstmals zusammen kommen, unterstützt durch den hochtalentierten jungen Bassisten Teymur Phell, ist ein ganz großes Ereignis.

Mike Stern gehört zu jenen Musikern, die mehrere Stile traumwandlerisch beherrschen. Sterns Gitarrenarbeit geht an extreme Grenzen. Einerseits ist es ihm möglich, interessante Lärmkaskaden in ausufernd expressiver Manier vom Gitarrenbrett zu hacken, andererseits liebt er die große Unmittelbarkeit gehaltvoller, impressionistisch lackierter Sounds, die ihn als würdigen Interpreten in der lyrisch-introvertierten Wes-Montgomery- und Jim-Hall-Schule ausweisen. Egal ob erdiger Funk, kammermusikalische Exkurse, wütende Rock-Attitüde, verspielte Fusion-Sounds oder ganz einfach Straight-Ahead-Jazz, den 1953 geborenen Stern kann jeder engagieren, welcher einen Ausnahmegitarristen benötigt. Davon machten u.a. Blood, Sweat & Tears, Billy Cobham, Miles Davis, Jaco Pastorius, Ron Carter sowie Michael Brecker und Joe Henderson Gebrauch.

Randy Brecker ist ein viel beschäftigter Musiker und das bereits seit den 1960er Jahren. Seine Wurzeln liegen zwar im Jazz, jedoch ist die Vielseitigkeit eine seiner größten Stärken. Auf einer unmessbaren Anzahl von Pop-, Rock-, Funk-, Fusion-, Big Band- und Jazzproduktionen ist sein Trompeten- und Flügelhornspiel zu hören. Im Laufe seiner langen Karriere arbeitet Brecker mit vielen großen Namen des Musikbusiness zusammen, wie Charles Mingus, Blood, Sweat and Tears, B.B. King, Bruce Springsteen, Jacko Pastorius, Parliament, Billy Cobham, Aerosmith, James Taylor, Chaka Khan, George Benson, Frank Sinatra, Steely Dan, David Sanborn, Horace Silver, Elton John und Frank Zappa.

 

Aktuelle CD: Eric Johnson & Mike Stern „Eclectic“ (Concord Music Group, 2014)

Aktuelle CD: Randy Brecker „Dearborn Station“ (Jazzed Media, 2015)

 

Einlass: 21.00 Uhr / Beginn: 22.00 Uhr

Eintritt: € 42,00 zzgl. VVK-Gebühren, AK € 50,00 

 

Tickets an allen bekannten VVK-Stellen erhältlich oder bei: 

Eventim ● München Ticket ● Ticket Master

Festivalticket: € 250,00 beim Concierge erhältlich. 

 

 

Hotel Bayerischer Hof


Promenadeplatz 2-6
D-80333 München

© 2017 Hotel Bayerischer Hof