zur Übersicht

Doppelzimmer Deluxe

ca. 40 qm
bis zu 2 Erwachsene
  • King-Size- oder Twin-Bett
  • Schreibtisch
  • Sitzbereich
  • Größtenteils mit begehbarem Kleiderschrank
  • Flatscreen-TV
  • Integriertes Radio im Bad
  • Marmorbad
  • Doppelwaschtisch
  • Badewanne

Deluxe-Doppelzimmer

Unsere Deluxe-Doppelzimmer sind individuell gestaltet und mit allen Annehmlichkeiten ausgestattet. Die Zimmer verfügen über ein King-Size-Bett sowie über einen Schreibtisch und einen Sitzbereich. Die großzügigen Bäder sind in Marmor gestaltet.

Axel Vervoordt Stil

Die Zimmer in dem von Axel Vervoordt gestalteten Stil im neuen Süd- und Nordflügel des Hotels zeichnen sich durch ein dezentes und zurückgenommenes Design aus. Der Leinenstoff, welcher für Betten, Sofas, Sessel, Stühle sowie Kissen zum Einsatz kommt, ist in hellen oder dunklen Natur- und Erdtönen von beige bis taupe blau gehalten. Bei dem aus altem Holz gefertigten Mobiliar, ob Tisch, Kommode, Nachtkästchen, Schreibtisch oder Regal, handelt es sich stets um Einzelstücke. Die Künstler aus Axel Vervoordts Werkstatt haben jedem Möbelstück neues Leben eingehaucht. Die unterschiedlichen Lampen, welche vom japanischen Keramikkünstler Kosi Hidama gestaltet wurden, sind ebenfalls Einzelstücke und wurden in Vervoordts Werkstatt in Gravenwezel bei Antwerpen gefertigt. Die Bäder zeichnen sich durch den Einsatz von Naturstein und klare Formen aus. Jedes Zimmer besticht durch seine Individualität in Gestaltung und Farbgebung. Die Schlichtheit und Ruhe welche den Räumen innewohnt, wird durch einige wenige Kunstwerke unterstrichen.

Klassischer Stil

Diese Zimmer versprühen traditionelle europäische Eleganz: Sie wohnen in höchst stilvollem Ambiente, umgeben von kostbaren Antiquitäten und edlen, klassischen Stoffen. Die Zimmer befinden sich im historischen Palais Montgelas, einem separaten Trakt, der im Jahr 1811 im klassizistischen Stil erbaut wurde.

Cosmopolitan R&B Stil

Mit spannungsreichen Kontrasten in sattem Rot, edlem Schwarz und zeitlosen Sandtönen wirken die Cosmopolitan R&B Zimmer zeitgemäß stylisch. Das Interieur mit komfortablen Ledersesseln und handgefertigten Wengéholz-Lampen des französischen Designers Philippe Hurel sowie edlen Stoffen von Manuel Canovas verbindet höchste internationale Wohnkultur mit echter Behaglichkeit. Die großen Bäder sind mit sandfarbenem, gesägtem Marmor sowie Bernsteinmosaiken ausgestattet.

Kolonial-Stil

Mit dem Kolonial-Stil holen wir die wunderbare Welt Afrikas nach Europa. Hier erwarten Sie leuchtende Savannenfarben, beruhigende Erdtöne unterstrichen durch prachtvolle Stoffe sowie besonders prunkvolle Bäder vom italienischen Designer Renato Rabbiolo.

Graf Pilati-Stil

Dezenten Luxus genießen Sie im Stil des bekannten Architekten Siegward Graf Pilati. Die modernen, eleganten Zimmer in dezenten Tönen wie Perlgrau, Taupe und Champagner, sonnigem Ockergelb oder dezenten Pastelltönen strahlen feinsinniges Design und behagliche Wohnatmosphäre aus. Die Räume bieten Weitläufigkeit, unterstrichen durch kostbare Stoffe, paspelierte Polstermöbel und dekorative Elemente.

Laura Ashley-Stil

Diese Zimmer versprühen Romantik in warmen Farben mit floralen Noten im Stil des englischen Designerhauses Laura Ashley - für Anhänger von zeitloser Eleganz und Harmonie.

 

 

  • Kostenfreier WLAN-Anschluss / 24h kostenloses WLAN in allen Bereichen des Hotels 
  • Bei Anreise Wasser & frisches Obst auf dem Zimmer 
  • Exklusive Kosmetik-Linie green park by Molton Brown 
  • LCD Flachbildschirm-TV mit 400 Programmen / Pay TV 
  • iPod Docking-Station 
  • Minibar & Zimmersafe 
  • Fön im Bad 
  • Klimaanlage 
  • Freier Zutritt zum Blue Spa 
  • Freier Eintritt in den Night Club mit Live-Entertainment 
  • Services: Room-Service, Babysitter, Hunde-Treatment, Reinigung, Bügelservice, Kopfkissen- und Deckenauswahl

Kein Zimmer im Bayerischen Hof gleicht dem anderen. Weil kein Gast dem anderen gleicht.

Sonja Prox, Leitende Hausdame

Hotel Bayerischer Hof


Promenadeplatz 2-6
D-80333 München

© 2017 Hotel Bayerischer Hof