Das direkt an den Bayerischen Hof
grenzende Palais Montgelas wurde
1806 gebaut. Seine hochherrschaftliche
Vergangenheit merkt man dem
Gebäude auch heute noch an.
Historische Wandvertäfelungen und
wertvolle Antiquitäten schaffen ein
Ambiente, in dem es sich fürstlich -
Pardon: königlich wohnen lässt. Durch
die Verbindung einzelner Zimmer und
Suiten lassen sich hier übrigens
besonders großzügige
Raumkombinationen schaffen.


Online-Reservierung