إلى النظرة العامة

حوالي 350 متر مربع
حتى 4 أشخاص بالغين
  • سرير كينج أو سرير مزدوج
  • ركن للجلوس
  • مكتب أثري
  • خزانة ملابس كبيرة
  • ركن معيشة ونوم منفصل
  • مدفأة مفتوحة
  • تلفزيون بشاشة مسطحة
  • جهاز راديو مدمج في الحمام

Die „Penthouse Garden Suite“ im Axel Vervoordt Stil

Der „Süd- und Nordflügel“ im achten Stock: Entdecken Sie unsere neu gestaltete „Penthouse Garden Suite“ in unserem neuen Bauteil. Die Suite nimmt das gesamte achte Stockwerk ein und umfasst großzügige 350 Quadratmeter. Umgeben wird sie von einer weitläufigen Dachterrasse, welche sich über drei Seiten der Penthouse Garden Suite erstreckt und 124,5 Quadratmeter misst, was in dieser Größenordnung und mit diesem atemberaubenden Blick über die Stadt absolut außergewöhnlich für München ist. Die Terrasse ist umrankt von Kletterpflanzen und lädt mit ihren gemütlichen Sitzlandschaften zum Verweilen ein. Die Suite verfügt über zwei luxuriöse Schlafzimmer mit  Badezimmern en Suite. Eine voll ausgestattete Küche mit angrenzender Bar und einen großzügigen Wohn- und Essbereich mit Kamin und einem lauschigen Sofa. Der Spa-Bereich mit Sauna, Dampfbad, Massage- und Loungebereich sowie Cardiocrosstrainer und Hot Tub im Freien vervollständigen das Penthouse. Bodentiefe Panoramafenster erfüllen die Räume mit Tageslicht und ermöglichen den Zutritt zur Terrasse von nahezu allen Bereichen der Suite: von den beiden Schlafzimmern über den Wohn- und Essbereich sowie über das private Spa.

Die Suite überzeugt durch ein dezentes und zurückgenommenes Design in Natur- und Erdtönen in hellen Farben. Hierbei wurde darauf geachtet das Raumgefüge und -gefühl der Zimmer zu unterstreichen und somit Ruhe und Behaglichkeit für den Gast zu schaffen. Feinste Leinenstoffe wurden für die Bezüge der Betten, Sofas, Sessel, Stühle sowie Kissen verwendet. Jedes einzelne aus altem Holz gefertigte Mobiliar ist ein Unikat und wurde künstlerisch neu aufbereitet.

Die unterschiedlichen Lampen, welche vom japanischen Keramikkünstler Kosi Hidama gestaltet wurden, sind ebenfalls Einzelstücke und wurden in Vervoordts Werkstatt in Gravenwezel bei Antwerpen gefertigt. Die Wände wurden mit einer Wischtechnik aus Erdfarben bearbeitet und kreieren in Kombination mit den bodentiefen Doppelfenstern eine warme Atmosphäre.

Die Bäder zeichnen sich durch den Einsatz von Valverde-Naturstein und klaren Formen aus. Das Design in den Zimmern beinhaltet die philosophischen Überzeugungen von Wabi: Schönheit findet sich in Unvollkommenheit und Authentizität, Artempo - wo Zeit Kunst wird, und natürliche Materialien, die reich an Geist sind. Jedes Zimmer besticht durch seine Einzigartigkeit, Schlichtheit und Ruhe welche den Räumen inne wohnt.


Genießen Sie eine Übernachtungen in Ihrer „Penthouse Garden Suite“ im Axel Vervoordt Stil. Nutzen Sie die Vorzüge unseres privaten Check-in und lassen Sie sich von unserem Empfangsmitarbeiter zu Ihrer Suite begleiten um dort den Check-in durchzuführen. Gerne bieten wir Ihnen die Möglichkeit zum frühen Check-in und späten Check-out nach Verfügbarkeit an. Ein Willkommensgruß des Hauses, Champagner und kleine Aufmerksamkeiten warten pro Übernachtung in Ihrer Suite auf Sie. Ihre Minibar enthält eine Auswahl an alkoholischen und nicht alkoholischen Getränken und steht Ihnen frei zur Verfügung. Am nächsten Morgen erhalten Sie Ihre favorisierte Tageszeitung. Des Weiteren genießen Sie unser Champagner-Frühstück vom Buffet exklusive für Sie in unserer privaten Dachgarten Lounge oder in Ihrem Penthouse. Außerdem verwöhnen wir Sie mit unserer klassischen Massage auf Wunsch in Ihrer Suite oder in unserem Blue Spa. Die verwendeten Öle für unsere Massagen werden von Hand aus frischen, zertifizierten Bio-Ingredienzen gefertigt und liebevoll mit Blüten, Kräutern und Labels konfektioniert. Ihre tägliche Teatime mit einer Auswahl an süßem und herzhaftem Gebäck wird Ihnen in Ihrer Suite oder auf Wunsch im Atrium serviert. Ihr privater Fahrer und Butler steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung, auf Anfrage und gegen Aufpreis.

Die Wände sind mit natürlichen, erdigen Pigmenten bedeckt und neues Leben wurde alten, minimalistischen Möbeln eingehaucht. Je weiter man nach oben gelangt, desto heller sind die Farben der Teppiche und Wände.

Axel Vervoordt, belgischer Designer und Kunsthändler

Hotel Bayerischer Hof


Promenadeplatz 2-6
D-80333 München

© 2017 Hotel Bayerischer Hof