zur Übersicht

SvM3

Night Club

So. 10.11. | 21:00 Uhr

Aus der Reihe "Blue Sunday" - eine Kooperation mit dem Jazzinstitut München.

 

Svetlana Marinchenko - piano

Enji - vocals

Peter Cudec - bass

Simon Popp - drums

 

Svetlana Marinchenko hat das Mussorgsky-Musik-Kollege in 2014 erfolgreich abgeschlossen, wo sie beim bekannten Jazz-Pianisten Andrey Kondakov studierte. Mit ihrem damaligen Projekt „Svetamuzika“ hat sie an zahlreichen Festivals sowohl in Russland, als auch in der EU teilgenommen (Petrojazz 2013 Sankt-Petersburg; Close Encounters Helsinki u.a.). Mit „Svetamuzika“ hat sie 2015 das Album „Present Simple“ mit der Unterstützung des bekannten russischen Labels „Art Beat“ veröffentlicht und tourte damit durch verschiedene russische Städte. Sie war Finalistin bei der „Big Jazz Competition“, wurde auch zur Fernsehsendung „Beobachter“ als Fusion-Jazz-Expertin eingeladen. 2013 gewann sie die Teilnahme an einem Meisterkurs von Herbie Hancock und damit die Möglichkeit, mit ihm die Bühne im berühmten Hermitage-Museum zu teilen. 2014 gewann sie den 3. Preis beim Jazz-Kompositions-Wettbewerb in Groningen (Holland).

Seit Ende 2015 studiert Marinchenko an der Musikhochschule München bei Tizian Jost. 2016 wurde ihr der erste Preis beim Steinway-Jazz-Wettbewerb verliehen. Im Jahr 2019 gewann Svetlana den ersten Preis beim Kurt Maas Jazz Award und nahm an der Summer Week Berklee Boston teil.

 

Die Band SvM3 vermischt die modernen Jazz-Klänge mit den Elementen aus Soul und Klassik. Die Musiker experimentieren gerne mit Texten und verschiedenen Spielarten, auf der Suche nach ihrem eigenen Klang. Ihr Ziel ist es, ihre eigene Weltanschauung musikalisch darzulegen und sich gleichzeitig weiterzuentwickeln, um immer neue Grenzen zu sprengen.

 

EINLASS: 20.00 Uhr / BEGINN. 21.00 Uhr

EINTRITT: FREI

Hotel Bayerischer Hof


Promenadeplatz 2-6
D-80333 München

© 2019 Hotel Bayerischer Hof