zur Übersicht

Nina Michelle Quintett

aus der Reihe "Jazzin' the Night Club"

Night Club

Di. 17.04. | 21:00 Uhr

CD-Präsentation “Love Confessions”

 

 

Jan Eschke - piano, keyboards

Andreas Kurz - double bass

Rick Hollander - drums

Peter Tuscher - trumpet, flugelhorn

Special Gast: Peter Schneider - guitar

 

Die kanadische Sängerin und Songwriterin Nina Michelle begann im Alter von fünf Jahren klassisches Klavier zu spielen. Später setzte sie ihr Gesangsstudium am Vancouver Capilano College fort. Ihr Vater, ein ungarischer Pianist und Trompeter und Dizzy Gillespie, der langjährige Freund der Familie, haben unter anderem einen enormen musikalischen Einfluß auf sie gehabt.

1994 verließ Nina Vancouver, um mit den Ability Studios in Starnberg ihre erste Single "Pass Into Paradise" zu produzieren. Seitdem hat Nina Michelle München zu ihrer zweiten Heimat gemacht und ist mit vielen international gefeierten Bands auf großen und kleinen Bühnen sowie auf verschiedenen europäischen Festivals aufgetreten.

In den letzten Jahren hat sich Nina auf ihre eigenen Kompositionen konzentriert. Sie wurde von der Filmmusik inspiriert, besonders von Michel LeGrand, dem sie eines ihrer Lieder "Cover Me" widmete. Ninas jüngstes Projekt ist ihre neue CD "Love Confessions". Die 12 Songs, die meisten von Nina selbst komponiert, sind von bezaubernder Lyrik bis rhythmisch packender Musik. Jedes Lied offenbart eine Geschichte, ein Liebesbekenntnis, ob traurig, sentimental, bittersüß oder einfach glücklich und dankbar. 

 

EINLASS 20.00 Uhr / BEGINN: 21.00 Uhr

EINTRITT: € 10,00 (AK)

Hotel Bayerischer Hof


Promenadeplatz 2-6
D-80333 München

© 2017 Hotel Bayerischer Hof