zur Übersicht

JAMES CARTER'S ELEKTRIK OUTLET

aus der Reihe "New York im Bayerischen Hof"

Night Club

Di. 20.11. | 21:00 Uhr

Official Website

Youtube

 

James Carter - saxophones
Gerard Gibbs - electronic keyboards 
Kamau Inaede - electric bass 
Alex White - drums

 

James Carter ist der Prototyp des neuen, nicht auf ein starres Muster festgelegten Jazzmusikers.

Als er 1993 als Vorreiter der „Young Lions“-Bewegung durchstartete, waren alle Revolutionen im Jazz durchlebt. Wer nach vorne wollte, musste notgedrungen nach hinten schauen. Was blieb, war, sich an der Tradition abzuarbeiten oder die Jazzgeschichte aus allen Perspektiven zu betrachten, vielleicht sie sogar auf den Kopf zu stellen und seine eigenen Schlüsse daraus zu ziehen. Genau das macht der Multi-Saxophonist aus Detroit seitdem mit enormer Wandlungsfähigkeit.

Auf der ganzen Pallette von Saxophonen, vom Baas- bis Bariton-, Alt-, Tenor-, Sopran- und F-Mezzosaxophon sowie Bassklarinette und Querflöte verschmeltz er divergierende Impulse. Ob er mit filigranem Ton Melodien streichelt oder mit Growling oder anderen Klangeffekten und Intervallspringen in rasanten High-Velocity-Soli-Klimaxe erklimmt. Mit der neuen Formation „Elektrik Outlet“ begibt er sich auf eine spannende Spielwiese für seine Sound- und Grooveambitionen.

 

EINLASS 20.00 Uhr / BEGINN: 21.00 Uhr

EINTRITT: VVK € 32,00 zzgl. VVK-Gebühren; AK € 39,00

 

Tickets an allen bekannten VVK-Stellen erhältlich oder bei:

 

Eventim  ● München Ticket  ● Ticket Master

Hotel Bayerischer Hof


Promenadeplatz 2-6
D-80333 München

© 2018 Hotel Bayerischer Hof