zur Übersicht

MÜNCHNER MUSIKKRITIKER MACHEN MUSIK

Vorbote des Festivals "Jazz Sommer im Bayerischen Hof"

Night Club

So. 22.07. | 21:00 Uhr

Ulrich Möller-Arnsberg - violin (B5 Kultur, SZ)

Ralf Dombrowski - guitar, melodica (SZ, Spiegel Online, BR)

Klaus von Seckendorf - piano  (Rolling Stone, Die Zeit, Jazzthetik)

Roland HH Biswurm - persussion, rap (BR)

Andreas Florek - drums (Shape)

Oliver Hochkeppel - keyboards (SZ, JazzZeitung)

Ulrich Habersetzer - alto saxophone (BR)

Roland Spiegel - guitar, vocals (BR)

Wolfgang Schmid - bass, bandleader

special guest: Caro Roth - vocals, ukulele

 

Die Idee für das heutige Konzert wurde 2009 von Katarina Ehmki und Wolfgang Schmid geboren. Dem Gespräch folgten Taten und ein paar Monate später wurde die Band, bestehend aus aus renommierten Münchner Jazzkritikern gegründet.

Unter der musikalischen Leitung von Wolfgang Schmid tritt die Musikkritikerband bereits zum 9. Mal als Vorbote unseres Festivals auf, wobei jedem Musiker die Möglichkeit gegeben wird, sich als Musikjournalist zu betätigen.

Das Motto: Musikkritiker spielen, Musiker bewerten. Auszüge aus den Konzertkritiken, welche am Abend vor Ort eingesammelt werden, werden später in der Jazzzeitung veröffentlicht. 

 

EINLASS: 20.00 Uhr / BEGINN: 21.00 Uhr

EINTRITT: FREI

Hotel Bayerischer Hof


Promenadeplatz 2-6
D-80333 München

© 2017 Hotel Bayerischer Hof