zur Übersicht

Silvester klassisch - Opernsoirée

im Hotel

Do. 31.12. | 18:00 Uhr

Verbinden Sie den Silvesterabend mit einem Besuch in der Bayerischen Staatsoper:
Vorstellung um 17.00 Uhr „Die Fledermaus“, eine Komische Operette in drei Akten (1874). Nach der Vorstellung empfangen wir Sie im Palais Montgelas zu einem Aperitif und Silvestermenü in drei Akten.*

Menü in drei Gängen

  • Zweierlei vom Hummer – als Ceviche mit Limette, Orange und Espuma von Zitronengras sowie als Praline serviert mit Wildkräuterspitzen und einem Nori-Chip
  • 24 Stunden gegartes Edles vom Rind in Heu aus dem Ammergau, Kräuter- Mousseline, bunte Beete und Bergbohnenkrautjus
  • Schokoladenvariation als Mousse, Crème brûlée und Tarte mit Tonkabohnen- Aprikosen-Ragout und Lavendelknusper

Inklusive einem Glas Champagner Moët & Chandon als Aperitif.


Euro 151,00 pro Person (ohne Opernkarte)
Zuzüglich 5% VVK- sowie CTS-Ticketgebühr. Festliche Abendgarderobe.

Bitte beachten Sie: Auf Grund der aktuellen Lage kann es zu kurzfristigen Änderungen des Programms sowie der Vorstellungszeiten kommen.
Bitte informieren Sie sich vorab unter: www.staatsoper.de.
*Der Beginn, der Umfang und der genaue Veranstaltungsort des Silvestermenüs wird auf Grund der aktuellen Situation circa 2 Wochen vorher über unsere Website veröffentlicht.

Unser Team berät Sie gerne und nimmt Ihre Reservierung für Silvester entgegen. Ab 3. November 2020, täglich außer sonn- und feiertags, 10.00 bis 13.00 Uhr und 14.00 bis 18.00 Uhr.

Fon +49 89.21 20-999, Fax +49 89.21 20-34 999, E-Mail.

Hotel Bayerischer Hof


Promenadeplatz 2-6
D-80333 München

© 2020 Hotel Bayerischer Hof