zur Übersicht

Whiplash

Jazzsommer im Bayerischen Hof 2019

astor@Cinema Lounge

Fr. 26.07. | 18:00 Uhr bis
Fr. 26.07. | 19:46 Uhr

Mit seinen 38 Sitzplätzen auf bequemen Lounge-Sofas ist das Premiumkino astor@Cinema Lounge etwas ganz exklusives und einzigartiges in der Welt der Münchner Hotels und Kinos. Genießen Sie neben Getränken und Popcorn folgende Filme, welche wir im Rahmen unseres Festivals zeigen:

 

WHIPLASH

Regie: Damien Chazelle, 2014, 106 Min.

 

Regisseur und Drehbuchautor Damien Chazelle hatte mit seinem Kurzfilm Whiplash (2013) großen Erfolg auf dem Sundance Festival. Der Kurzfilm gewann dort den Short Film Jury Award und so war es danach deutlich einfacher, Geldgeber für Chazelles Filmprojekt zu finden, um daraus eine Langfilmfassung machen zu können, was dem Filmemacher zuvor verwehrt blieb. Bei den Nominierungen für die Oscars 2015 zählte Whiplash zu den großen Überraschungen, wurde Damien Chazelles Drama doch mit fünf Nominierungen (in den Kategorien Bester Film, Bester Nebendarsteller, Bester Schnitt, Bester Ton, Bestes adaptiertes Drehbuch) bedacht. Zuvor konnte J.K. Simmons bereits den Golden Globe als bester Nebendarsteller mit nach Hause nehmen. Bei der Oscarverleihung 2015 gewann Whiplash drei der begehrten Trophäen: in den Kategorien Bester Schnitt, Bester Ton und Bester Nebendarsteller (erneut für J.K. Simmons).

In dem Langspielfilm Whiplash übernimmt Miles Teller (The Spectacular Now, 21 and Over, Für immer Single?) die Hauptrolle. Miles Teller spielt selbst Schlagzeug, seit er 15 Jahre alt ist. Durch das intensive Training und durch den unkoventionellen Stil des Jazz-Drummings bekam er allerdings während der Dreharbeiten Blasen an den Händen und verewigte sich deshalb unfreiwillig mit seinem Blut auf den Drumsticks und dem Schlagzeug. Die Promofotos zum Film sind also entsprechend authentisch. Ca. 70 Prozent des im Film zu hörenden bzw. zu sehenden Drummings spielte Miles Teller selbst ein, der Rest wurde von dem Schlagzeuglehrer Kyle, der auch Tellers Double war, übernommen.

 

Beginn: 18:00 Uhr

Eintritt: € 15,00 inkl. Gebühren (nicht im Festivalticket enthalten)

Karten im Hotel-Shop des Hotels Bayerischer Hof oder unter www.astor-cinemalounge.de erhältlich.

Hotel Bayerischer Hof


Promenadeplatz 2-6
D-80333 München

© 2019 Hotel Bayerischer Hof