zur Übersicht

Palaishalle

185 qm

1991 sq. ft

Länge x Breite x Höhe:

16,6 x 11,4 x 2,9 m

172 x 118 x 22 ft

Tageslicht

Palaishalle

Die Palaishalle und der angrenzende Alkoven wurden vom belgischen Interior Designer Axel Vervoordt grundlegend erneuert und zu einer multifunktionalen Veranstaltungs-Location mit zeitloser Patina umgestaltet. Der historische und architektonische Charakter der Räumlichkeiten wurde bewusst bewahrt und mit modernen Elementen kombiniert. Die Räume befinden sich im Erdgeschoss des historischen Palais Montgelas und verfügen über je einen separierbaren Eingang.

Mit den ringsum angebrachten Regalen, bestückt mit Büchern und ausgesuchten Dekorationselementen, behielt die Palaishalle ihren ursprünglichen Bibliothekscharakter. Drei Sofas sowie zwei Sitzecken und der Dielenparkettboden verleihen dem Raum eine einzigartige Club-Atmosphäre. Über das Glasdach gelangt Frischluft sowie Tageslicht in den Raum, der sich durch elektronisch steuerbare Lamellen verdunkeln lässt.

Der angrenzende Alkoven ist über zwei Flügeltüren mit der Palaishalle verbunden. Eine weitere Tür führt direkt auf die Garden Terrasse. Die Wandpaneele, diverse Kunstobjekte sowie der Eichenparkettboden verleihen dem Raum sein besonderes Ambiente. Neben Banketten, Tagungen und Symposien stehen die Räume auch für Ausstellungen, Präsentationen, Auto-Vorführungen, Konzerte u.a.m. zur Verfügung. Technische Ausstattung: mondernste Konferenzraumtechnik auf Anfrage.

Gehen Sie auf virtuelle Entdeckungsreise:

Scannen Sie den QR-Code oder geben http://palaishalle.bayerischerhof.de in Ihren Browser ein und erkunden Sie unsere neue, multifunktionale Veranstaltungs-Location.


Maximale Raum-Kapazitäten

  • Blocktafel
    60 Personen
  • U-Form
    50 Personen
  • Cabaret
    72 Personen
  • Parlamentarisch
    112 Personen
  • Bankett
    144 Personen
  • Stuhlreihen
    260 Personen
  • Empfang
    260 Personen

Hotel Bayerischer Hof


Promenadeplatz 2-6
D-80333 München

© 2016 Hotel Bayerischer Hof